Geburtstagsgedichte-Universum

Gedichte, Sprüche & Glückwünsche für einen feierlichen Geburtstag

Geburtstagsgedichte

Geburtstagsgedichte-UniversumHerzlich willkommen in der Welt der wunderschönsten Geburtstagsgedichte. Hier in dieser Rubrik präsentiert Ihnen das Team von Geburtstagsgedichte-Universum die einzigartigsten und dabei ausdrucksstarksten Gedichte zum Geburtstag. Bei Ihnen in der Familie, im Verwandten, Bekannten- oder Freundeskreis steht bald eine Geburtstagsfeier an und Sie wissen immer noch nicht, wie Sie genau Ihre Glückwunschkarte gestalten sollen? Dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf unsere kleine überschaubare Geburtstagsgedichte-Sammlung, um Ihre Inspiration anzuregen. Verzichten Sie auf längst aus der Mode gekommene oder alltägliche Floskeln wie “Alles Gute zum Geburtstag!” und greifen Sie doch stattdessen auf ein wunderschönes und herzliches, vom Inhalt her, Geburtstagsgedicht - so wie Sie einige sorgfältige ausgewählte Werke in unserer Sammlung vorfinden. Wir haben für Sie nach bestem Wissen recherchiert, um Ihnen die wohl schönsten und einzigartigsten Geburtstagsgedichte präsentieren zu können. Egal ob zu einem runden Geburtstagsjubiläum oder zu einem unrunden - unsere Gedichte aus den verschiedensten Literaturepochen erfreuen jeden Jubilar / jede Jubilarin und bereiten damit verbunden auch den geladenen Gästen eine unvergessliche Feier. Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Gedichte und Finden des passenden Werkes für Ihr Geburtstagskind.

Ich wünsche, dass dein Glück

Ich wünsche, dass dein Glück
sich jeden Tag erneue,
dass eine gute Tat
dich jede Stund erfreue!
Und wenn nicht eine Tat,
so doch ein gutes Wort,
das selbst im Guten wirkt,
zu guten Taten fort.
Und wenn kein Wort,
doch ein Gedanke schön und wahr,
der dir die Seele mach
und rings die Schöpfung klar.

Friedrich Rückert

Quelle und Info: Viele weitere schöne Geburtstagsgedichte finden Sie HIER


Lass den Tag deine sein

Lass den Tag deine sein, doch deine nicht alleine:
Gib uns ein Teil davon, uns, die wir auch sind deine,
als wie du unser bist! Verschleiß’ die liebe Zeit
mit angenehmer Lust und leichter Fröhlichkeit!
Wir sind bereit dazu, in was wir nur vermügen,
dich mit auch gleicher Gunst und Liebe zu vergnügen.
Schon’ keine Kosten nicht und denke dies dabei,
dass in dem ganzen Jahr’ ein solcher Tag nur sei!

Paul Fleming


Anmerkungen zum Alter

… Jahre, ach du Schreck,
die Jugend und der Lack sind weg.
Knochen knacken - Muskeln drücken,
manchmal hast Du’s mit dem Rücken.
Hattest Höhen und auch Tiefen,
warst stets da, wenn wir Dich riefen.
Denn das Eine sollst Du wissen,
bleib uns treu, sonst sind wir aufgeschmissen.
Wir wünschen Dir von Herzen Glück,
Du bist und bleibst das beste Stück.

unbekannter Verfasser


Zum Geburtstag

Rastlos vorwärts musst Du streben,
nie ermüdet stille stehn,
willst Du die Vollendung sehn;
Musst ins Breite Dich entfalten,
soll sich Deine Welt gestalten;
In die Tiefe musst Du steigen,
soll sich Dir das Wesen zeigen.
Nur Beharrung führt zum Ziel,
nur die Fülle führt zur Klarheit
und im Abgrund wohnt die Wahrheit.

Johann Christoph Friedrich von Schiller


Zum Geburtstag

Genieße still zufrieden
den sonnig heitren Tag.
Du weißt nicht, ob hienieden
ein gleicher kommen mag.

Es gibt so trübe Zeiten,
da wird das Herz uns schwer,
dann wogt von allen Seiten
um uns ein Nebelmeer.

Da wüchse tief im Innern
die Finsternis mit Macht,
ging nicht ein süß Erinnern
als Mondlicht durch die Nacht.

Julius Sturm


Geburtstsagsgedicht

Sonne und Regen, die wechseln sich ab,
mal geht’s im Schritt, mal im Trab!
Fröhlichkeit, Traurigkeit - beides kommt vor,
eines ist nur wichtig, trag’s mit Humor,
denn Alter ist nicht die Zahl der Jahre,
Alter heißt nicht graue Haare!
Nur wer im Alter den Humor behält,
erreicht viel mehr als Gut und Geld.
Du musst nur alles fröhlich seh’n,
dann ist es auch mit … schön!

unbekannter Verfasser